von Tanita Schneider
Marilena Berends
© Philipp Bachhuber

Marilena, geboren 1993 in Hamburg, wollte eigentlich immer Schauspielerin werden, studierte dann aber Wirtschaftswissenschaften, Philosophie und Politik und geriet über (Um-)wege zum Journalismus. Seit 2017 produziert und moderiert sie den Sinneswandel Podcast, der sich Fragen nach lebenswerten Zukünften und gesellschaftlichem Wandel widmet. Als freie Journalistin, Redakteurin und Moderatorin – aber vor allem Possibilistin – sucht sie nach Potentialen und Handlungsspielräumen, um die Herausforderungen unserer Zeit zu lösen. 

Ausgewählte Referenzen:

  • „Future Hamburg Talk“- Moderation diverser Interviews mit verschiedenen Gästen für future hamburg 06/22.
  • „Wie wir morgen arbeiten und leben werden – ein Ausblick“, Online-Panel im Rahmen der Konferenz Brandenburg Remote, 05/2022.
  • „Wandelmut – im Podcast Art’n’Vielfalt“, Konzeption, Redaktion und Moderation einer 3-teiligen Podcastreihe für das Museum Sinclair-Haus, 04/2022
  • „Liechtenstein in Stalinstadt“ (rbb) – Redaktion und Konzeption, Doku-Podcast produziert von Studio Jot, 02/2022.
  • „Faulheit: Mach mal nix!“, TV-Auftritt in Streetphilosophy (arte), 10/2021.
  • „Die Wirklichkeit als soziale Plastik“, Beitrag in der agora42, Ausgabe 03/2021.
  • „Kompromiss“, TV-Auftritt Streetphilosophy (arte), 06/2020.
  • „Die Zukunftsfähigkeit einer kapitalistischen Gesellschaft“,  Podiumsdiskussion mit Prof. Dr. Stephan Rammler, des Studiengangs „Transformation Design“ der HBK Braunschweig, 11/2020.
  • „Welche Berechtigung haben Utopien als Nicht-Orte?“ Beitrag auf potentiale.at, 11/2020.
  • „Green Economy – Bunte Traumwelt oder grüne Zukunftsvision?“, Moderation Online-Panel der Initiative Politik & Popcorn an der Universität zu Lübeck, 07/2021.
  • „Es geht auch anders. Potentiale Festival“ Gastbeitrag und Moderation der POTENTIALe 2019.
  • „Ich bin mehr als mein Job“, Impulsvortrag work-x-Festival, 09/2019.
Play Video about arte streetphilosophy Faulheit
Video abspielen
Play Video about Future Hamburg Talk