#118 Weshalb Feminismus keine Frauensache ist | Im Gespräch mit Robert Franken über Privilegien und Gender Equality

von Marilena

In diesem Interview habe ich mit Robert Franken gesprochen. Robert bezeichnet sich selbst mehr als „Digitaler Potenzialentfalter“, als dass er sich als Berater sieht. Außerdem ist er Feminist und setzt sich dafür ein, dass Frauen nicht weiter in Rollen und zur Anpassung gedrängt werden.

Du erfährst in dieser Folge:

• Aus welchem Grund Frauen oftmals Führungspositionen ablehnen oder gar nicht erst die Chance erhalten.
• Weshalb wir uns unserer Privilegien bewusst werden sollten.
• Weshalb sich auch oder gerade Männer für Frauen stark machen sollten.

Wenn dir die Folge gefallen hat, freue ich mich über deine Bewertung bei Itunes


SHOWNOTES:

► „Digitale Tanzformation“ nennt sich der persönliche Blog von Robert Franken, auf dem du mehr von ihm lesen kannst.

Hier findest du mehr Information zu Male Feminists Europe

► Wenn Du Dir mehr Klarheit wünschst, für Dich und deine Zukunft und gerne etwas Sinnvolles mit Deinem Leben anstellen möchtest, empfehle ich Dir den Mini-Kurs „In 3 Schritten zu mehr Klarheit“. Mehr Infos findest du hier

So erreichst du mich:

❤ Wöchentliche Sinnspiration erhältst du hier 
► Mehr Infos zu Marilena findest du unter: https://marilenaberends.de
 

Das könnte dich auch interessieren

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus Okay Datenschutzerklärung