Das Hörbuch „The Code of the Extraordinary Mind“ von Vishen Lakhiani, dem Begründer von Mindvalley, hat mich bei einer meiner morgendlichen Jogging-Runden so sehr inspiriert, dass ich den kleinen AH-Moment gerne mit dir teilen möchte.

Vielleicht kennst du das. Einerseits wird uns vermittelt, dass wir im Hier und Jetzt leben und den Moment genießen sollen. Ganz nach dem Motto: „Der Weg ist das Ziel.“ Anderseits wird uns von anderen Seiten vermittelt, wie wichtig es ist, große Visionen und Träume zu haben. Ohne Ziel keine Richtung und damit auch kein Sinn.

Was ist denn nun richtig und welcher Ansatz macht uns wirklich glücklich und erfolgreich und zufrieden?

In der Folge erfährst du…
– warum du dein Glück niemals auf die Zukunft verschieben solltest.
– was dein „Warum“ damit zu tun hat.
– welche Bedeutung regelmäßige Reflexion für mich hat
– welche 3 Tools mir helfen, um den Spagat zu meistern und auch für dich hilfreich sein können.

SHOWNOTES:

► Du möchtest dein Warum finden? Den Grund, warum du jeden Morgen aufstehst. Dann freue ich mich, dich am 20. Oktober beim „Finde-Dein-Warum“ Workshop in Düsseldorf kennenzulernen. Dein Ticket bekommst du hier. Und mit dem Code GRATITUDE10 10% Rabatt.

► Anzeige – Melde dich auf Bookbeat.com/de/gratitudedaily an und höre einen Monat lang gratis so viele Hörbücher, wie du möchtest. Es gibt keine Mindestvertragslaufzeit. Danach kostet es dich gerade mal 14,90€ im Monat. Alternativ kannst du den Code „gratitudedaily“ auf [bookbeat.de verwenden, um dir den Gratis-Monat zu sichern.*

► Mein Buchtipp: „The Code of the extraordinary mind“ von Vishen Lakhiani

► Zu meiner Podcast Folge zum „Warum finden“ geht’s hier.

 

So erreichst du mich:

❤ Werde Mitglied der gratitude daily Community auf Facebook
*Es handelt sich hierbei um einen Affiliate Link. Wenn du darüber bestellst, erhalte ich eine minimale Provision. Für dich bleibt der Preis aber natürlich der selbe.